Beim diesjährigen Westfalenturnier der Frauen und Männer in Herren gab es diesmal eine Bronzemedaille.

Ehrung

Hier ein kurzer Zeitungsartikel als PDF.

...sowie ein Video und ein paar Fotos ...

 

Wettkampszene Wettkampszene

 Eine Platzierung für den JV Hohe Mark Wulfen gab es vergangenen Samstag beim Judo-Landesturnier der Männer in Herne. In der Gewichtsklasse -90kg erwischte Frank Kitscha einen guten Start in das Tunier.

Den ersten Kampf beendete er recht frühzeitig mit Ippon durch einen Haltegriff.
In den nächsten Begegnungen konnte er sich nochmals mit einer Fußtechnik "Sasae-Tsuri-Komi-Ashi" durchsetzen und beendete eine weitere Partie mit einem Uchi-Mata Schenkelwurf ebenfalls vorzeitig mit Ippon.
Leider riß die Erfolgssträhne in den Finalkämpfen, die er im Boden nach einem ausgegelichenen Schlagabtausch durch eine Armhebeltechik verlor.
So hieß es am Ende Bronze und somit ein erfolgreicher 3.Platz für Frank Kitscha.

   
© JV Hohe Mark Wulfen