1. Kyu Braungurt

Prüfungsprogramm des NWDK


Grundform der Wurftechniken

  • Ashi-guruma oder O-guruma
  • Ura-nage oder Yoko-guruma
  • Sukui Nage / Te-guruma
  • Kata-guruma
  • Soto-maki-komi oder Hane-maki-komi
  • eine der Techniken auch beidseitig ausführen


Grundform der Bodentechniken

  • Sankaku-osae-gatame
  • Sankaku-gatame
  • Sankaku-jime
  • Kata-te-jime


Anwendungsaufgabe Stand

  • 3 dieser Techniken aus je 2 verschiedenen Situationen werfen


Anwendungsaufgabe Boden

  • Aus drei unterschiedlichen Standardsituationen oder Ausgangspositionen Sankaku anwenden.
  • 2 Übergänge vom Stand zum Boden mit Shime-waza nach einem missglückten Angriff mit einer Wurftechnik des Gegners (z.b. mit Koshi-jime).


Randori

  • 3 Randori mit verschiedenen Partnern.


Kata

  • Nage-no-kata Gruppe Te-waza (beidseitig)

 

 

Mediathek Wurftechniken

Mediathek Bodentechniken

Mediathek Nage-no-kata : Te Waza

Te Waza Te Waza

 

   
© JV Hohe Mark Wulfen